fbpx

PLUG-IN Shop Wendlingen

Keine Umwege. Direkt vergleichen. Ein Ansprechpartner.

Nachrichten

27. Juni 2022

Multimedia News

Die aktuellen Tests bei CHIP Online
  • Die besten Lightning-Kabel für iPhone und iPad im Markt-Check
    Brauchen Sie für Ihr iPhone und iPad ein Ersatz- oder Zweitkabel gibt es gute Alterativen zu den Lightning-Kabeln von Apple. Bei anderen Herstellern bekommen Sie gute Qualität und eine zertifizierte Kompatibilität mit allen Apple-Geräten – und das meist deutlich günstiger. Die Kabel verbinden Apples proprietäre Lightning-Schnittstelle mit Standard-USB. Zum Laden von iPhones und iPads kommt dabei meist noch USB Typ A zum Einsatz. Wollen Sie jedoch Daten übertragen, zum Beispiel vom und zum MacBook, setzt auch Apple inzwischen verstärkt auf USB Typ C. Sowohl bei den Lightning-zu-USB-A-Kabeln, als auch bei den Lightning-zu-USB-C-Kabeln empfehlen wir die Produkte von Hersteller Anker für 8 bis 10 Euro. Von der hohen Qualität konnten wir uns im Markt-Check überzeugen. Zusätzlich geben wir Ihnen einen Preistipp und nennen Alternativen.
  • Schulranzen Test: Sieger der Stiftung Warentest
    Ein guter Schulranzen kann Leben retten, indem er mit reflektierenden Leuchtflächen und grellen Signalfarben die Kinder auf dem Schulweg sichtbar macht. Dunkle Farben hingegen lassen die Kinder – gerade im Spätherbst und Winter – optisch im Hintergrund verschwinden.

    Im Schulranzen-Test prüfte die Stiftung Warentest 22 Modelle für Schüler ab der 1. Klasse. Das Ergebnis ist ernüchternd: Mehr als die Hälfte der Schulranzen fielen im Test durch. Der größte Kritikpunkt hierbei: Die optische Warnwirkung. Die Verbraucherschützer bemängelten vor allem, dass viele Ranzen zu dunkel seien und die Schülerinnen und Schüler von Autofahrern leicht übersehen werden könnten. Mindestens 20 Prozent der Flächen eines Schulranzens sollen laut Sicherheitsnorm reflektieren, doch nicht alle Hersteller setzen diese Norm auch um. Das geht auf Kosten der Kinder, die so leichter Opfer von Autounfällen werden. Von den getesteten Schulranzen sind acht Modelle "gut". Zwölf der geprüften Ranzen waren dagegen mangelhaft.

    Der Test wurde im Februar 2019 von der Stiftung Warentest erstmals veröffentlicht. Wir prüften die Aktualität und Produktverfügbarkeit zuletzt im Juni 2022.
  • Medion Erazer Beast X30 im Test
    Das Medion Erazer Beast X30 besticht im Test mit seiner, dank Intel i9-Prozessor und Nvidia RTX 3080 Ti, großartigen Performance. So sind selbst bei aktuellen Triple-A-Titeln dreistellige Bildraten möglich. Die Darstellung auf dem scharfen QHD-Display erfolgt bei maximal 240 Hertz butterweich. Die Ausstattung punktet mit einer umfangreichen Schnittstellenvielfalt, der hochwertigen Verarbeitung sowie einem dezenten, aber doch schicken Gehäuse. Die Akku-Laufzeiten sind Gaming-Notebook-typisch durchwachsen und erlauben selbst beim Videoschauen lediglich einen Betrieb von unter sechs Stunden. Ebenfalls typisch für eine Gaming-Laptop ist das stolze Gewicht von 2,3 Kilogramm. Dazu kommt noch das enorm schwere Netzteil. Dennoch lohnt ein Blick für alle die einen mobilen, aber sehr leistungsstarken Ersatz für ihren Gaming-Rechner suchen.
Zum Seitenanfang